bordure
Flèche

Erfahren Sie anhand unserer Kurzvideos alles Wissenswerte über Milchprodukte mit geschützter Ursprungsbezeichnung und die Bedeutung dieses offiziellen Qualitätssiegels.

logo-aop-DE

g.U. – geschützte Ursprungsbezeichnung
Was ist das gleich nochmal?

Milchprodukte mit geschützter Ursprungsbezeichnung

Engagierte Menschen

53000

Beschäftigte

Zertifizierte Qualität

6000

Kontrollen pro Jahr
bordure
border
AOP

REISEN SIE IN REGIONEN MIT geschützter Ursprungsbezeichnung:

Wählen Sie eine Region aus und entdecken Sie 51 Käse- Butter- und Sahneerzeugnisse

bordure

Die g.U. De

der Woche

Salers

Region : Auvergne-Rhône Alpes

Der Salers ist ein Kuhmilchkäse, der in der Region Pays de Salers im Département Cantal in der Region Auvergne hergestellt wird. Der ursprünglich in der Nähe des gleichnamigen Dorfes in den Bergen von Cantal produzierte g.U.-Salers ist der einzige Käse aus rein bäuerlicher Produktion („Fermier“), der nur vom 15. April bis zum 15. November hergestellt wird, vorausgesetzt die Kühe der Salers-Rasse konnten auf den Bergwiesen weiden. Eine weitere Verpflichtung für die Erzeuger besteht darin, die gemolkene Milch und den Käse in einem Holzbehälter genannt „Gerle“ zu füllen. In diesem Behälter entsteht ein Ökosystem, in dem sich die jeweilige Flora entfalten und dem Käse somit den subtilen Geschmack der Bergregion verleihen kann. Jeder Produzent hat sein eigenes Know-how, so sagt man gemeinhin: 90 Erzeuger - 90 unterschiedliche Salers-Käse!

Entdecken
salers